Toller Turnwettkampf für den OWL-Nachwuchs in Leopoldshöhe

Gauliga 2016 des Lipppischen und des Minden-Ravensberger-Turngaus

05.11.2016 (Nils Nagel). Leopoldshöhe (nn). Am Samstag den 05.11.16 fand in Leopoldshöhe der erste von zwei Vergleichen der Turn-Gauliga 2016 statt. Die zahlreichen Zuschauer konnten Turner aus Brackwede, Isselhorst, Langenberg, Leopoldshöhe, Lübbecke und Minden beobachten. In drei Klassen starteten 70 Nachwuchsturner aus 14 Mannschaften. In den Ligen eins und zwei werden die sogenannten P-Stufen-Übungen des Deutschen Turnerbundes geturnt während in der Gauliga 3 die Turner bis zehn Jahre die sog. Altersklassenübungen AK geturnt werden.

Die Ergebnisse beider Wettkämpfe werden addiert, so dass erst am 03. Dezember der Sieger ermittelt wird. Leo’s „Kleine“ von 6 bis 15 Jahren, also Turntalentschule bis zur Schülerliga sollen in der Gauliga den Feinschliff erfahren, um in naher Zukunft in der WTB Landesliga zu starten. Leo’s „Große“, die Turner der Verbandsligamannschaft, halfen als Betreuer, Trainer und Kampfrichter, worüber sich der Vorsitzende des Fördervereins Kunstturnen Nils Nagel sehr freute: „Groß und Klein zusammen, es gibt doch nichts Tolleres“.

Zwischenstand nach dem ersten Wettkampftag:
Gauliga 1

  1. TuS Leopoldshöhe 3 mit 283,80 Punkten
  2. TuS Leopoldshöhe 2, 280,35
  3. TV Jahn Minden 1, 279,30
Gauliga 2
  1. TV Jahn Minden 2, 262,30 Punkte
  2. TV Isselhorst, 256,65
  3. SV Brackwede 1, 255,65
Gauliga 3
  1. TuS Leopoldshöhe 5, 149,20 Punkte
  2. SV Brackwede 2, 130,35
Inoffizielle Einzelwertung:

Gauliga 1
  1. Jonas Marksmann, TuS Leopoldshöhe, 96,10
  2. Nick Penner, TV Jahn Minden, 95,70
  3. Luis Beckmann, 94,60
Gauliga 2
  1. Moritz Przytulla, TV Isselhorst, 88,75 Punkte
  2. Martin Hohage, TV Jahn Minden, 88,10
  3. Nils Frische, SV Brackwede, 85,75

Anhänge

Fotos

Jetzt Mitglied im Förderverein werden!

Sponsoren

Termine

Wasserski
Datum: 25.08.2019 16:00 Uhr

Oberliga
Datum: 14.09.2019
Liga: Oberliga

Oberliga
Datum: 21.09.2019
Liga: Oberliga