6. Leo-Junior-Cup präsentiert Turnnachwuchs vor großer Kulisse

25.06.2016 (Nils Nagel). Leopoldshöhe. Am Samstag den 25.06.2016 veranstaltete der TuS Leopoldshöhe den 6. Leo-Junior-Cup. Dem Organisationsteam um Michael Ende gelang es wiederherum, die „Kleinen“ an den Geräten der „Großen“ wie zu Bundesligazeiten hervorragend in Szene zu setzen. Moderator und Fördervereinsvize Sven Sörensen wies die zahlreichen Zuschauer gekonnt auf die besonderen Talente der Kleinen hin.

Traditionell bietet der Leo-Junior-Cup Wettkampfklassen im Breiten- sowie im Leistungsbereich an. Die Turner zwischen 6 und 16 Jahren teilten sich in drei Wettkampfprogrammen auf. Im Leistungsbereich der sog. AK-Übungen starteten 17 Turner, in dem Bereich der sog. P-Stufen 24 Sportler. Darüber hinaus zeigten 2 Turner sog. Kürübungen, die beispielsweise in der WTB-Landesliga geturnt werden.

Nach einer Wettkampfdauer von unter zwei Stunden konnten die Turner ihre Künste auf einer Airtrackbahn vergleichen und verbessern, während das Organisationsteam die Siegerehrung vorbereitete. Gespannt verfolgten die Nachwuchssportler die Rangfolgen und freuten sich über ihre Medaillen und Urkunden.

Die Ergebnisse können unter der Internetadresse www.leo-cup.de eingesehen werden.

Das Bild zeigt die Teilnehmer nach der Siegerehrung.

Anhänge

Fotos

Jetzt Mitglied im Förderverein werden!

Sponsoren

Termine

Wasserski
Datum: 25.08.2019 16:00 Uhr

Oberliga
Datum: 14.09.2019
Liga: Oberliga

Oberliga
Datum: 21.09.2019
Liga: Oberliga