Leo-Junior-Cup 2014 ist tolles Turnfest für den ostwestfälischen Nachwuchs

Turn-Talent-Schule Leopoldshöhe

30.06.2014 (Nils Nagel). Der TuS Leopoldshöhe hatte den männlichen Turnnachwuchs am Samstag, den 28.06.2014, zum Leo-Junior-Cup 2014 eingeladen. 52 Turner zwischen sechs und 17 Jahren boten den zahlreichen Zuschauern an den Geräten des Bundesligateams tollen Turnsport in der Leopoldshöher Zweifachhalle am Schulzentrum. Die Besonderheit des Leo-Junior-Cups ist, dass Breiten- und Leistungsturner gemeinsam in einer Veranstaltung starten, während bei den offiziellen Wettkämpfen des WTB die Wettkampfklassen getrennt durchgeführt werden. Weiter konnten bei dem Leo-Junior-Cup 2014 die Nachwuchsmeisterschaften im Gerätturnen männlich des Turnbezirks Bielefeld in den Ablauf eingebaut werden. Besonderes Lob möchten die Vorsitzenden des Fördervereins Kunsturnen Nils Nagel und Sven Sörensen aus diesem Grund dem Organisationsteam um Michael Ende aussprechen, die nicht nur den Spagat der verschiedenen Wettkampfklassen über die Bühne brachten, sondern den Wettkampf darüber hinaus so flüssig arrangierten, dass die Wettkampfzeit mit knapp unter zwei Stunden um ein Drittel der sonstigen Turnwettbewerbe blieb.

Das Leopoldshöher Turnteam verabschiedet sich mit diesem Wettkampf bis zum 27.09.2014 in die Sommerpause. Dann beginnt die Wettkampfsaison des 3. Ligateams mit einem Auswärtswettkampf in Sulzbach.

Anhänge

Fotos

Jetzt Mitglied im Förderverein werden!

Sponsoren

Termine

Wasserski
Datum: 25.08.2019 16:00 Uhr

Oberliga
Datum: 14.09.2019
Liga: Oberliga

Oberliga
Datum: 21.09.2019
Liga: Oberliga