Leopoldshöhe Nachwuchsturner mit starker Leistung bei den Gaueinzelmeisterschaften

25.06.2014 (Nils Nagel). Am vergangenen Samstag traten Nachwuchsturner des TuS Leopoldshöhe bei den Gaueinzelmeisterschaften des Minden-Ravensberger Turngaus in Isselhorst an. Die 13 jungen Turner erprobten ihre Leistungen an den 6 Geräten und bewiesen dabei starke Steigerungen zum Vorjahr: Wir sind sehr stolz auf die Jungs, in letzter Zeit haben wir starke Fortschritte gemacht. Und natürlich ist so ein Wettkampf auch eine starke Motivation, sagte Trainer Sven Sörensen nach dem Wettkampf.

Den Wettkampf Jahrgang 2000/2001 gewann ein leistungsstarker Curtis Beckmann mit 85,05 Punkten. Seine ausgezeichnete Sprungwertung (15,8 Punkte.) wurde nur von seinem Mannschaftskameraden Tobias Funke, mit 16,2 Punkten, übertrumpft. Den zweiten Platz belegte Micha Klippenstein mit 83,3 Punkten, danach folgten Ron Klassen, Jonathan Peters und Simon Wölk.

Im Wettkampf Jahrgang 2002/2003 setzte sich Luis Brinkmann 80,75 Punkten durch und erreichte den 1. Platz vor seinem Vereinskollegen Tobias Winkler mit 79,55 Punkten. Jonas Dück landete mit 79,05 Punkten auch noch auf dem Treppchen, Plätze 5 und 6 belegten Nico Knecht und Moritz Friedrichsmeier.

Ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich Daniel Sorin und Bent Sörensen im Wettkampf Jahrgang 2004/2005. Obwohl Bent an den ersten Geräten Reck und Boden starke Leistungen ablieferte (13,0 und 13,9 Punkte), setzte sich Daniel an den folgenden Geräten und schlug Bent schließlich um einen Punkt, bei einer Wertung von 80,35 Punkten.

Insgesamt waren vor allem die Trainer sehr zufrieden mit der Leistung ihrer Schützlinge. "So ein Wettkampf ist auch kräfteraubend. Da haben es heute alle Turner super hinbekommen ihre Konzentration aufrechtzuerhalten."

Fotos

Jetzt Mitglied im Förderverein werden!

Sponsoren

Termine

Wasserski
Datum: 25.08.2019 16:00 Uhr

Oberliga
Datum: 14.09.2019
Liga: Oberliga

Oberliga
Datum: 21.09.2019
Liga: Oberliga