Leopoldshöhe feiert vierten Saisonerfolg

2. Kunstturn-Bundesliga Nord: TuS Leopoldshöhe : TSG Grünstadt 54:21

29.10.2011Leopoldshöhe (Lü). Am 5. Wettkampftag in der 2. Kunstturn-Bundesliga hat der TuS Leopoldshöhe in die Erfolgsspur zurückgefunden. Gegen die TSG Grünstadt gewann die Truppe um Trainer Jens Fischer mit 54:21 und holte sich fünf von sechs Gerätewertungen. Damit bleibt der TuS erster Verfolger von Tabellenführer KTV Obere Lahn und erhält sich die Chance auf die Meisterschaft.

„Die Revanche ist geglückt. Letztes Jahr haben wir in Grünstadt knapp verloren, dieses Jahr gab´s einen überzeugenden Sieg. Das macht Laune.“ Teamchef Friedrich-Wilhelm Nagel zeigte sich mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden. „Heute haben wir recht schnell für klare Verhältnisse gesorgt und danach das Programm pflichtbewusst abgespult.“

Die Vorentscheidung fiel bereits am zweiten Gerät, dem Pauschenpferd. Hier gewann der TuS alle Duelle. Michael Krüger und Florian Kolzareck legten grundsolide vor. Grünstadt leistete sich zwei Absteiger. Ruslan Pantelemonov und Ivan Sommer holten weitere 9 Scorepunkte und so stand es nach dem ersten Drittel des Wettkampfes bereits 23:2.

An den Ringen ereilte Leopoldshöhe das Verletzungspech. Lucas Gally zeigte die zweitschwierigste Übung an diesem Gerät, hatte jedoch Pech beim Abgang. Die Knie mussten in Eis gepackt werden und zwangen den 18 Jahre alten Cottbuser zur Aufgabe. Der Schock saß tief und zeigte Wirkung.

Sprung und Barren wurde zwar gewonnen, Leopoldshöhe konnte an die Ergebnisse der Vorwoche aber nicht anknüpfen. Jeweils rund zwei Punkte weniger standen zu Buche. Am Reck zeigten Ivan Sommer, Ralf Ernsberger, Michael Krüger und Ruslan Pantelemonov zwar insgesamt eine bessere Leistung als gegen Siegerland, dennoch ging das Gerät an die Grünstädter.

Die Tageshöchstwertung holte sich Ivan Sommer am Sprung (14,65). Bester Scorer insgesamt war wieder einmal Ruslan Pantelemonov (27).

Der nächste Wettkampf findet auswärts statt. Am 19.11.11 tritt der TuS beim KTT Oberhausen an. Gegen den Tabellen-Vierten hofft man, wieder in Bestbesetzung antreten zu können.

Jetzt Mitglied im Förderverein werden!

Sponsoren

Termine

Wasserski Paderborn Bahn 2
Datum: 16.06.2024 14:00 Uhr

Wasserski Paderborn Bahn 2
Datum: 14.07.2024 14:00 Uhr

Wasserski Paderborn Bahn 2
Datum: 25.08.2024 14:00 Uhr